Tiny Tiny RSS auf All-inkl Webserver

Angefangen mit Tiny Tiny RSS habe ich Ende 2008 und auch heute benutze ich den Reader noch täglich. Genau genommen schreibe ich sogar momentan eine App für mein geliebtes Nokia N9, aber davon ein andermal mehr. Heute geht es darum, wie man das teil auf dem Angebot von All-Inkl zum laufen bekommt.

Generell ist die Installation von Tinytiny RSS relativ problemlos zu bewerkstelligen.

Zur Installation braucht ihr natuerlich die Installationsdatei (Zum Zeitpunkt dieses Artikels http://tt-rss.org/download/tt-rss-1.6.2.tar.gz), welche ihr einfach per WebInterface auf den AllInkl Server hochladet. Am besten macht ihr das in einem eigenen Unterordner, so dass die URL waehrend der Installation noch auf die Dummy index.htm zeigt.

Tinytiny RSS braucht nun eine Mysql Tabelle, ein paar von www-data beschreibbare Ordner (cache/, feed-icons/, lock/) und eine Konfigurationsdatei.

In der Konfigurationsdatei muesst ihr ein paar Werte anpassen, ich benutze hier die folgenden Aenderungen zu der config.php-dist:
define('DB_TYPE', "mysql"); // or mysql
define('DB_HOST', "localhost");
define('DB_USER', "mein db user");
define('DB_NAME', "meine db tabelle");
define('DB_PASS', "mein db passwort");

define('SELF_URL_PATH', 'http://tinytinyrss.domain.de/');

define('REG_NOTIFY_ADDRESS', 'tinyrss@domain.de');
Zusaezlich koenntet ihr noch ein Email-Postfach einrichten und die SMTP-Zugangsdaten in der Konfigurationsdatei notieren.

Als letztes benoetigt ihr noch einen cronjob, der fuer das regelmaessige aktualisieren der feeds zustaendig ist. Dafuer koennt ihr ebenfalls im Webinterface einen cronjob anlegen, der auf folgende URL verweist:
tinytinyrss.domain.de/backend.php?op=globalUpdateFeeds&daemon=1
und als Intervall zum Beispiel alle 10 Minuten.

 

Als letztes Problem besitzt der Web Server von All-Inkl leider kein openBasedir.  Soweit meine Tests ergeben haben, brauhct es das auch gar nicht, jedoch meckert es leider bei jedem Aufruf rum. In der Datei include/sanity_check.php muesst ihr dazu die Zeilen  84-86 auskommentieren.

5 Gedanken zu „Tiny Tiny RSS auf All-inkl Webserver“

    1. hmm, ich habe letztens auch auf 1.7.8 aktualisiert und die aktualisierungsmethode funktioniert noch.
      Funktioniert die bei dir generell nicht mehr oder gibt es nur eine Warnung?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.